ATSV Freiberg Badminton Kurzinfo

1990 Gründungsjahr ATSV Freiberg

118 Badminton Mitglieder im ATSV

3  Mannschaften

Folgen sie uns auf Facebook.

NEU:   Bildergalerie

Letzten Sonntag (21.6.2015) fand beim TSV Dresden die 1. Doppelrangliste der Aktiven statt.

Die Rangliste war vor allem für unsere Damen ein wichtiger Meilenstein, denn die 2. Mannschaft wird nächste Saison mit einem neuen Damendoppel (Anna Hasche / Antonia Wiethan)  in der Stammaufstellung an den Start gehen.

Das Doppel hatte am Anfang ein Freilos, Runde 2 wurde auch souverän gewonnen. In Runde 3 ging es gegen das eingespielte Doppel des Radebeuler BV (Müller / Lohse). Hier konnten unsere Damen im 1. Satz gut mithalten (19:21), mussten den 2. jedoch klar mit 14:21 abgeben.
In der letzten Runde gegen das Damendoppel Stübner / Nitzsche von Motor Mickten kam es zum Herzschlagfinale (17:21, 22:20), das unsere Damen im 3. Satz mit 21:18 für sich entscheiden konnten.

Das bedeutete am Ende Platz 4 beim Wettkampfdebüt.

Im Mixed, das mit 28 Teilnehmern das größte Teilnehmerfeld des Wettkampftages stellte, konnten sich vom ATSV Uwe Schieweg / Anna Hasche 
mit 3 Siegen und 2 Niederlagen im Mittelfeld Platz 9 erkämpfen. Das Anfangsspiel gegen das Radebeuler Stammmixed Schindler / Hofmann konnten die beiden im ersten Satz mit 21:19 gewinnen, der 2. ging dann leider mit 19:21 an die Radebeuler und im Entscheidungssatz war die Routine der Radebeuler das Entscheidungskriterium (14:21). Auch im 2. Spiel mussten die Freiberger wieder gegen ein Radebeuler Mixed (Schreiter / Lohse) antreten, verloren hier klar in 2 Sätzen.
Das Glück des Tüchtigen war unserem Doppel jedoch in den nächsten Spielen hold, denn alle weiteren  wurden gewonnen und mit dem Sieg gegen  Bauermann / Mössel (SG Gittersee) ging es in der Abschlußtabelle wieder nach oben bis zum 9. Platz.

Gegen 19 Uhr war der Spieltag zuende, wobei ca. 150 Spiele absolviert wurden.

Unser Dank geht auch an die Sportfreunde vom TSV Dresden, die dieses "Mammutturnier" sehr gut organisiert habenund mit leckerem Imbiss sowie Bratwurst und Steck vom Grill die verbrauchten Kohlenhydrate der Spieler wieder auffüllen konnten.

Ergebnisse im Detail

 

Die nächste Doppel-RRL findet am 19.9. bei Motor Mickten statt.

 

 

 

 

 

Wir danken folgenden Firmen / Personen  für ihre Unterstützung

 Freiberger Brauhaus GmbH  Mumm Fitness Freiberg  Gesundbrunnen Apotheke Freiberg
Mumm Fitness

Facebook

Go to Top
Template by JoomlaShine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.