Beim ersten Punktspieltag durfte sich die neu gegründete Spielgemeinschaft des ATSV Freiberg / TV Niederbobritzsch erstmals beweisen.

Am Start sind (v.l.n.r.):

Robert Hegewald (TV Niederbobritzsch)
Pascale Borrmann (ATSV Freiberg)
Max Nickerl (TV Niederbobritzsch)
Antonia Wiethan (ATSV Freiberg)
Johannes Schieweg (ATSV Freiberg)
Markus Freytag (ATSV Freiberg)

 

Unsere beiden Damen konnten das Damendoppel souverän für sich entscheiden (21:16, 21:14) und das 1. Doppel der Spielgemeinschaft  (Markus Freytag / Max Nickerl ) konnte nach spannendem 3- Satz Spiel ebenfalls einen Sieg verbuchen (21:19, 21:8, 21:19) . Das folgende 2. Doppel (Johannes Schieweg / Robert Hegewald ) konnte sich leider im 3. Satz nicht behaupten und verlor denkbar knapp in der Verlängerung (21:19, 8:21, 21:23).

In den nachfolgenden Spielen konnten sich sowohl Antonia Wiethan im Dameneinzel als auch Markus Freytag / Pascale Borrmann im Mixed  siegreich behaupten und sicherten damit das Unentschieden.

 

Ergebnisse:

http://turnier.de/sport/draw.aspx?id=66016DFF-A218-463C-962F-621285995980&draw=27

Wir danken folgenden Firmen / Personen  für ihre Unterstützung

 Freiberger Brauhaus GmbH  Mumm Fitness Freiberg  Gesundbrunnen Apotheke Freiberg
Mumm Fitness

Facebook

Go to Top
Template by JoomlaShine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.