In der Rückrunde der Jugend Bezirksliga ging es bei den Freiberger Sportlern um die Sicherung ihres 2. Platzes in der Staffel. Erwartungsgemäß hatten unsere Schützlinge gegen die starke Mannschaft aus Gittersee schwereGegner.  Trotzdem lieferten sie sich spannende Spiele und 2 Spiele (1. Herrendoppel mit Florian Richter und Marcus Freytag sowie das Mixed mit Johannes Schieweg und Pascale Bormann) konnten erst im Entscheidungssatz für Gittersee entschieden werden. Nachdem auch das Damendoppel mit Antonia Wiethan und Pascale Bormann im 2. Satz mit 23:25 an die Gegner ging, konnte nur Antonia im Dameneinzel den Ehrenpunkt für die Freiberger holen. (Endergebnis 1:7).

Auch im 2. Punktspiel gegen Motor Mickten konnte Antonia in einem spannenden Dameineinzel (24:22, 21:18) einen Punkt mit nach Freiberg nehmen. Das Damendoppel ging auch hier an die Gäste (21:19, 12:21, 15:21). Im 1. Herrendoppel machten Florian Richter und Marcus Freytag einen starken Eindruck und konnten das Spiel klar für sich entschieden (21:12, 21:9). Den 3. Punkt holte Marcus im 2. Herreneinzel. Alle weiteren Spiele gingen aber an die Gegner, die mit einer stärkeren Aufstellung als beim Hinspiel ein 5:3 erreichen konnten.

Wir danken folgenden Firmen / Personen  für ihre Unterstützung

 Freiberger Brauhaus GmbH  Mumm Fitness Freiberg  Gesundbrunnen Apotheke Freiberg
Mumm Fitness

Facebook

Go to Top
Template by JoomlaShine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.