Zum zweiten Mal war der ATSV Freiberg Ausrichter der Kreiskinder- und Jugendspiele in der Sportart Badminton. Mit Unterstützung durch den Veranstalter, den KSB Mittelsachsen, war es wiedermal ein gelungenes Turnier für alle Beteiligten. Trotz Corona-Hygienerichtlinien, an die sich alle Spieler und Betreuer hielten, hatten 32 Kinder und Jugendliche am 27.09.2020 ihren Spaß beim sportlichen Wettstreit. Die Heubner-Sporthalle in Freiberg bot allen Spielern und Spielerinnen optimale Bedingungen.

Die Sieger und Platzierten wurde im Einzel, in den Altersklassen U11, U13, U15, U17 und U19 ausgespielt. Von insgesamt fünf Badmintonvereinen im Landkreis Mittelsachsen waren mit Freiberg, Brand-Erbisdorf, Niederbobritzsch und Dorfchemnitz vier davon vertreten. In allen Altersklassen wurde im Spielmodus Jeder gegen Jeden die Sieger und Platzierten ausgespielt. Somit hatte jeder Teilnehmer mindestens 2 Spiele, einige mussten sogar fünf Spiele bestreiten bevor sie ihre Urkunden und Medaillen erhalten konnten. Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche, dann vielleicht auch aus Döbeln, zu den nächsten KKJS in Freiberg begrüßen zu dürfen.

Wir danken folgenden Firmen / Personen  für ihre Unterstützung

 Freiberger Brauhaus GmbH  Mumm Fitness Freiberg  Gesundbrunnen Apotheke Freiberg
Mumm Fitness

Facebook

Go to Top
Template by JoomlaShine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.