ATSV I beendet Saison mit dritten Platz

Badminton: ATSV I spielt 3:5 und 6:2 gegen Tabellenersten und Zweiten

Freiberg. Am Samstag starteten die Badmintonspieler des ATSV Freiberg I in ihr letztes Spiel der Saison. Am Vormittag stand das Match gegen die Absteiger aus der Sachsenliga Niedersedlitz auf dem Plan. Die Damen Jessica Störr und Gina Drotziger sowie das erste Herrendoppel (Schieweg/ Liebscher) gewann souverän. Außer das Herrendoppel von Robin Kern ging leider das Dameneinzel als auch das Mixed an die Gegner. Die Herreneinzel von Felix Liebscher als auch von Uwe Schieweg machten den Abschluss nochmal spannend. Beide Spiele gingen in drei Sätze. Leider hatten die Bergstädter diesmal das Nachsehen und beide Einzel gewannen die Spieler aus Niedersedlitz.

Am Nachmittag hieß es nun den Sieg gegen den Ersten zu wiederholen. Jedoch gestaltete sich der Anfang schwieriger als gedacht. Das erste Herrendoppel mit Schieweg/Liebscher ging deutlich verloren. Jedoch konnte das Damendoppel zwar knapp aber verdient den ersten Punkt holen. Das folgende Herrendoppel mit Zaharanski/ Kern und ebenfalls das Dameneinzel von Jessica Störr wurde leider auch hier wieder knapp in drei Sätzen verloren. Leider zog sich dieser Verlauf weiter fort. Das Herreneinzel von Uwe Schieweg aber auch von Felix Liebscher gewannen die Spieler aus RB Dresden. Auch diesmal konnte das Mixed keinen Punkt holen. Lediglich das Herreneinzel von Robin Kern sorgte noch für Ergebnisverschönerung. Der RB Dresden festigte somit mit diesem 6:2 Sieg den ersten Platz der Sachsenklasse und ist somit der Aufsteiger der Saison.

Die Freiberger Spieler resümierten eine gelungene Saison ohne weitere Ausfälle bzw. Verletzungen und freuen sich über den dritten Platz.

Wir danken folgenden Firmen / Personen  für ihre Unterstützung

 Freiberger Brauhaus GmbH  Mumm Fitness Freiberg  Gesundbrunnen Apotheke Freiberg
Mumm Fitness

Facebook

Go to Top
Template by JoomlaShine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.